Parkplatz in Madrid.

Wählen: Ankunftszeit

  • 0 h.
  • 1 h.
  • 2 h.
  • 3 h.
  • 4 h.
  • 5 h.
  • 6 h.
  • 7 h.
  • 8 h.
  • 9 h.
  • 10 h.
  • 11 h.
  • 12 h.
  • 13 h.
  • 14 h.
  • 15 h.
  • 16 h.
  • 17 h.
  • 18 h.
  • 19 h.
  • 20 h.
  • 21 h.
  • 22 h.
  • 23 h.
  • 00 M.
  • 15 M.
  • 30 M.
  • 45 M.

Wählen: Abfahrtzeit

  • 0 h
  • 1 h
  • 2 h
  • 3 h
  • 4 h
  • 5 h
  • 6 h
  • 7 h
  • 8 h
  • 9 h
  • 10 h
  • 11 h
  • 12 h
  • 13 h
  • 14 h
  • 15 h
  • 16 h
  • 17 h
  • 18 h
  • 19 h
  • 20 h
  • 21 h
  • 22 h
  • 23 h
  • 00 m
  • 15 m
  • 30 m
  • 45 m

Parkplatz in Madrid

Madrid 'Villa y Corte', die größte Stadt Spaniens. Wie alle großen Städte, ist es schwierig, im Zentrum zu parken. Madrid hat ein großartiges öffentliches Verkehrsnetz. Reservieren Sie Ihren Parkplatz und genießen Sie von Madrid.

Falls Sie Madrid als Ziel für Ihre nächste Reise gewählt haben und Sie sich entscheiden, mit dem Auto anzureisen, hat das Parken in Madrid, wie in jeder Großstadt, viele Einschränkungen.Wenn Sie in einem Hoten übernachten, müssen Sie zuerst wissen, ob dies eines der Hotels mit Parkplatz in Madrid ist und wie hoch der Parkpreis in Madrid sein wird, um die beste Entscheidung bereits vor der Buchung zu treffen. Außerdem schränkt die Stadtverwaltung von Madrid aufgrund der Luftverschmutzung normalerweise den Verkehr ein, wenn die maximale Stickstoffdioxid-Konzentration (NO2) überschritten wird. Sie sollten also vor Ihrer Reise in die Hauptstadt herausfinden, ob dies der Fall ist.

Langzeitparken in Madrid

Wenn Sie einen mehrwöchigen Aufenthalt in Madrid planen, sollten Sie sich Langzeitparkplatz in Madrid suchen, auch Low-Cost-Parkplatz oder Park & Ride genannt. Dies ist vor allem empfehlenswert, wenn Sie nicht vorhaben Ihr Auto oft zu benutzen, da Sie, wenn es sich nicht um einen Parkplatz in der Nähe handelt, die Differenz in öffentlichen Verkehrsmitteln ausgeben werden.

Öffentliche Parkplätze

Wenn Sie Ihr Auto auf einem Parkplatz in der Nähe Ihres Aufenthaltsortes abstellen möchten, ist Madrid gut mit öffentlichen Parkplätzen ausgestattet. Dennoch ist es nicht immer einfach, einen Parkplatz in der Nähe des Santiago-Bernabéu-Stadions, des Park El Retiro, des Plaza de España oder dem Plaza Mayor zu finden, die alles sehr touristische Plätze sind. Deshalb empfehlen wir Ihnen im Voraus mit Parkimeter zu buchen, besonders wenn Sie einen Parkplatz im Zentrum von Madridoder in der Nähe des Bahnhofs Madrid Arocha suchen.

Die 21 Bezirke von Madrid

Die Stadt Madrid ist in 21 Bezirke unterteilt: Fuencarral-El Pardo, Moncloa-Aravaca, Tetuán, Hortaleza, Chamartín, Ciudad Lineal, Chamberí, Barrio de Salamanca, San Blas, Barajas, Centro, Retiro, Arganzuela, Moratalaz, Villaverde, Usera, Latina, Carabanchel, Vicálvaro, Puente de Vallecas und Villa de Vallecas. Unter diesen sind Chamberí und Centro die angesagtesten Orte in der Stadt, für diejenigen, die parken wollen.

Parken im Zentrum von Madrid

Chamberí ist der bevölkerungsreichste Bezirk der Stadt, jedoch auch der drittteuerste. Er ist Teil der so genannten "zentralen Mandel" und ist reich an modernistischen, neugotischen und neomudéjaren Gebäuden. Hier befinden sich der Santander-Park, die Sorolla- und Geominero-Museen und die Station Platform 0 - Chamberí, eine geschlossene Station, die zum Besucherzentrum der Madrider Metro umfunktioniert wurde. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Olavide-Platz, die Canal-Theater und die Zurbano-Straße, die laut der New York Times "eine der besten in Europa" ist.

Um den besten Parkplatz in Chamberí zu finden, in Bezug auf Preis, Entfernung und Service, empfehlen wir Ihnen, vorausschauend zu sein und etwas Zeit in Parkimeter zu investieren. Wenn Sie das Zentrum Madrids erkunden möchten, empfehlen wir Ihnen, in der Gran Vía zu parken zu suchen, eine der bekanntesten Straßen der Stadt.

Im Volksmund als der Broadway von Madrid bekannt, zeichnet sich die Gran Vía derzeit durch die Präsenz von Restaurants, Modegeschäften und Kinos aus. Sie ist in drei Teile gegliedert: derjenige, der sich von der Calle de Alcalá bis zur Red de San Luis erstreckt, derjenige, der sich von diesem Punkt bis zum Plaza de Callao fortsetzt und schließlich derjenige, der im Plaza de España endet, einem der größten Plätze des Landes. Umgeben von zwei emblematischen Gebäuden, dem Torre de Madrid und dem Edificio España, verfügt der Plaza de España über einen Platz mit einem Brunnen, ein Cervantes gewidmetes Denkmal und begrünte Flächen.

Calle de Alcalá

Sie ist eine der längsten Straßen Madrids, erbaut zu Zeiten von Carlos III. Die Calle de Alcalá (/en/parking-madrid/near-calle-de-alcala) beginnt an der Puerta del Sol, im Herzen Madrids, und erstreckt sich von dort aus in Richtung Ost-Nordosten der Stadt. Entlang ihres Verlaufs befinden sich mehrere Monumente von touristischem Interesse, wie die Fuente de Cibeles und die Puerta de Alcalá, sowie viele Geschäfte und Läden für jeden Geschmack. Der Name dieser Straße rührt daher, dass sie historisch gesehen die Stadt Madrid mit Alcalá de Henares, einer der Gemeinden der Ostzone, und auch mit Aragón verband.

Die Märkte von Madrid

Der Begriff "Markt", der sich früher auf die Straßen- und Nachbarschaftsmärkte bezog, wird immer mehr zum Hotspot. Zu den besten Märkten in Madrid, die man mindestens einmal im Leben besuchen sollte, gehören: Der Markt San Miguel im Herzen der Stadt, der Markt San Antón im Stadtteil Chueca und der Markt San Ildefonso in der kosmopolitischen Straße Fuencarral.

Wenn Sie ein regelmäßiger Fahrgast der Regional- oder Hochgeschwindigkeitszüge sind, bietet Parkimeter Parkmöglichkeiten nur zwei Gehminuten vom Atocha Bahnhof entfernt. Ein Tunnel verbindet diesen Bahnhof mit einem anderen, dem Bahnhof Madrid-Chamartín, der Regional-, Mittel- und Fernverkehr sowie Hochgeschwindigkeitszüge anbietet. In der Calle Méndez Álvaro befindet sich auch der Sur-Busbahnhof, der wichtigste für Fernbusse in der ganzen Stadt. Über diesen Bahnhof, der auch als Méndez Álvaro-Bahnhof bekannt ist, läuft der meiste Verkehr der Hauptstadt.

Flughafen Madrid-Barajas

Der Flughafen Adolfo Suárez Madrid-Barajas befindet sich im Nordosten Madrids, im Stadtteil Barajas, 12 Kilometer vom Zentrum entfernt. Er verfügt über vier Terminals und ist der wichtigste spanische Flughafen in Bezug auf den Passagierverkehr, die Luftfracht und die Anzahl der Operationen. Parkimeter bietet verschiedene Alternativen, wenn Sie auf der Suche nach einem Parkplatz am Madrid Flughafen sind. Sie haben die Möglichkeit, zwischen VIP- oder Transferservices zu wählen, beides zu sehr wettbewerbsfähigen Preisen.

Begrenzte Verkehrszone

ZTL Madrid Central

Das Parken in Madrid ist möglicherweise nicht möglich, wenn Sie beabsichtigen, im Herzen der Stadt zu parken,

Wenn Sie nicht im Stadtzentrum wohnen, können Sie Madrid Central nur ohne Geldstrafe erreichen, wenn Ihr Fahrzeug ökologisch ist oder die Umweltplakette B oder C trägt (je nach Alarmszenario, das durch die Umweltschutzprotokolle aktiv ist) und Ihr Ziel ist ein zugelassener Parkplatz.
Riskieren Sie nicht, dass es bei Ihrer Ankunft keine freien Plätze gibt, dass Sie nicht auf den Parkplatz gelangen können oder dass Ihnen eine Geldstrafe auferlegt wird.....

Buchen Sie mit Parkimeter und sichern Sie sich Ihren Platz, wenn Sie auf den Parkplatz kommen! Wenn Sie dies tun, verwaltet das Parkhaus die Genehmigung, damit Ihr Fahrzeug ohne Geldstrafe und ohne Probleme durch Madrid Central ein- und ausfahren kann (es informiert das Rathaus über das Kennzeichen Ihres Fahrzeugs, um jegliche Art von Sanktionen zu vermeiden).

Interessante Orte Besuchen Sie Madrid mit dem Auto

Stadtviertel

Hotels

Andere

Museen

Einkaufen

Sehenswürdigkeiten

Transport

Hospitals

Parks

Unterhaltung

Parkplätze in Madrid

Alle Parkplätze